Unglaublich aber wahr!

Heute beim 2. Werfertag der LSG stand ich nach 8 Monaten zum Ersten Mal wieder im Ring bei einem Wettkampf!

 

Es ist ein tolles Gefühl! Ich habe heute nicht nur mich selbst überrascht, sondern auch viele Leichtathletikfreunde.

 

Mein Fuß hat die sechs Wettkampfwürfe gut durchgestanden. Gleich der 1. Versuch landete bei 51,43 m.

Ein kleiner Erfolg, immerhin die Norm für die Deutschen Meisterschaften in Kassel!

Es sind jetzt doch eher die kleinen Ziele die zählen.

 

Am Montag habe ich Prof. Dr. Lohrer schon überrascht, als ich ihm berichtete, dass ich im Trainingslager vergangene Woche Diskus aus der Drehung geworfen habe.

Mit der Heilung ist er nun überaus zufrieden. :-)

 

Auch wenn es mir selbst schwer fällt, muss ich trotz allem kleine Schritte wagen und nicht gleich übertreiben.